Einsatz Nr. 14 - 15.08.2017 - Technische Hilfeleistung

 Einsatzart  Technische Hilfeleistung
 Kurzbericht  VU mit Motorrad
 Einsatzort  Karlshuld - Kreisverkehr
 Eingesetzte Fahrzeuge der
 FFW Karlshuld
 Karlshuld 40/1
 ca. 19:20 Uhr
 Einsatzende  ca. 20:00 Uhr
 Einsatzdauer  40 min.
 Zusätzliche anwesende 
 Kräfte
 Einsatzbericht
Nach ersten Erkenntnissen ist der verunglückte Motorradfahrer im Kreis-
verkehr gestürzt und mit dem Kopf gegen eine Werbetafel gestoßen.
Beim eintreffen der Feuerwehr wurde der Fahrer bereits von Ersthelfern
versorgt.
Die Feuerwehr übernahm die Verkehrsführung und Unterstütze nach 
Abschluss der Arbeit der Polizei bei den Aufräumarbeiten. 

Einsatz Nr. 13 - 07.08.2017 - Technische Hilfeleistung

 Einsatzart  Technische Hilfeleistung
 Kurzbericht  VU - Person eingeklemmt
 Einsatzort  B16 zw. Abfahrt Maxweiler und Weichering
 Eingesetzte Fahrzeuge der
 FFW Karlshuld
 Karlshuld 40/1
 ca. 12:15 Uhr
 Einsatzende  ca. 14:30 Uhr
 Einsatzdauer  2 Std. 15 min.
 Zusätzliche anwesende 
 Kräfte
 - FF Weichering
 Einsatzbericht
Aus nicht geklärter Ursache kollidierten am Montag Mittag 2 Fahrzeuge
an o.g. Stelle auf der B16 miteinander. Nach Erkundung der FF Weichering
wurde festgestellt, das keine Person eingeklemmt, aber mehrere Personen
beim Unfall verletzt wurden.
Die FF Karlshuld übernahm ab der Abfahrt Maxweiler die Verkehrsregelung

Einsatz Nr. 12 - 27.07.2017 - Technische Hilfeleistung

 Einsatzart  Technische Hilfeleistung
 Kurzbericht  VU mit PKW
 Einsatzort  Karlshuld - Untere Achstr.
 Eingesetzte Fahrzeuge der
 FFW Karlshuld
 Karlshuld 40/1
 ca. 13:10 Uhr
 Einsatzende  ca. 14:15 Uhr
 Einsatzdauer  1 Std. 5 min.
 Zusätzliche anwesende 
 Kräfte
 Einsatzbericht
Die Erstversorgung und Betreuung der verletzten Personen wurde bis zum ein-
treffen des Rettungsdiensts durch die Feuerwehr übernommen

Einsatz Nr. 11 - 15.05.2017 - Technische Hilfeleistung

 Einsatzart  Technische Hilfeleistung
 Kurzbericht  VU mit PKW
 Einsatzort  Brunnen - Schrobenhausener Str.
 Eingesetzte Fahrzeuge der
 FFW Karlshuld

 Karlshuld 21/1
 ca. 06:35 Uhr
 Einsatzende  ca. 08:00 Uhr
 Einsatzdauer  1 Std. 25 min.
 Zusätzliche anwesende 
 Kräfte
 - FF Brunnen
 Einsatzbericht
VU mit PKW, nach eintreffen ander Einsatzstelle wurde festgestellt, das
keine Personen eingeklemmt wurde. Die FF Karlshuld übernahm die
Verkehrsregelung bis zum Eintrefen des Abschleppunternehmens

Einsatz Nr. 10 - 14.04.2017 - Brand

 Einsatzart  Brand
 Kurzbericht  Mittelbrand
 Einsatzort  Brunnen - Gröbener Weg
 Eingesetzte Fahrzeuge der
 FFW Karlshuld
 Karlshuld 21/1
 ca. 02:20 Uhr
 Einsatzende  ca. 02:30 Uhr
 Einsatzdauer  10 min.
 Zusätzliche anwesende 
 Kräfte
 - FF Brunnen
 - FF Schrobenhausen
 - FF Hohenried
 Einsatzbericht
Beim alarmierten Mittelbrand handelte es sich um ein Osterfeuer.
Nach Erkundung der Kräfte aus Brunnen wurde die Unterstützung der
Karlshulder Wehr nicht mehr benötigt.

Übung am 03.04.2017

Ein weiteres Mal konnte in einem uns zur Verfügung gestellen Gebäude geübt werden. Diesesmal waren auch die Kameraden aus Grasheim am Übungsablauf beteiligt und somit konnte das Zusammenarbeiten der beiden Wehren verbessert und geübt werden.

   
Für weitere Bilder bitte auf "Weiterlesen" drücken!

Einsatz Nr. 9 - 28.03.2017 - Technische Hilfeleistung

 Einsatzart  Technische Hilfeleistung
 Kurzbericht  Ölspur
 Einsatzort  ST 2043 Kochheim - Zell
 Eingesetzte Fahrzeuge der
 FFW Karlshuld
 Karlshuld 40/1
 Karlshuld 21/1
 ca. 19:40 Uhr
 Einsatzende  ca. 20:00 Uhr
 Einsatzdauer  20 min.
 Zusätzliche anwesende 
 Kräfte
 - FF Bruck
 - FF Zell
 - FF Neuburg
 Einsatzbericht
Eine auf der ST2043 Höhe Zell bemerkte Öl (Diesel) Spur reichte nach
den ersten Erkundungen bis nach Kochheim, aus diesem Grund
wurde die FF Karlshuld nachalamiert.
Nach weiteren Erkundungen zeigte sich, das die Spur bis nach Neuburg-
Grünau reicht. Nach Abstimmung mit den anderen Wehren konnte die
FF Karlshuld wieder einrücken.